Home Produktions-Management-Trainer 2008 ÜbersichtTaktische PlanungOperative PlanungVerschiedenesEnglish Pages
 

Simulation einer (r,S)-Lagerhaltungspolitik

Es wird eine (r,S)-Politik mit normalverteilten Periodennachfragemengen simuliert. Die Standardabweichung kann auch gleich Null gesetzt werden. Dann sind die Nachfragemengen deterministisch.

Die Parameter r und S können mit Hilfe des Moduls zur (r,S)-Politik mit ß-Servicegradrestriktion bestimmt werden.

Die Nachfragewerte können auch aus einer externen Datei eingelesen werden. Die Nachfragewerte müssen dabei zeilenweise angeordnet sein, d.h. in jeder Zeile ein Wert. Auf diese Weise kann man die Lagerpolitik mit bekannten Nachfragerealisationen testen.

Ansicht:

Literatur:

- Tempelmeier (2007)

Copyright ©2009 POM Prof. Tempelmeier GmbH All rights reserved. | Unternehmen | Kontakt | Impressum |