Home Produktions-Management-Trainer 2008 ÜbersichtTaktische PlanungOperative PlanungVerschiedenesEnglish Pages
 

Produktionsinseln: Mehrmaschinen-Bedienung

Eine Arbeitsgruppe, bestehend aus einer oder mehreren (c) Personen mit identischen Qualifikationen, ist für die Bedienung mehrerer (K) identischer Maschinen verantwortlich. Die Bearbeitungszeiten der Maschinen (=Abstände zwischen notwendigen Bedienungsvorgängen durch das Personal) sind exponentialverteilt. Dasselbe gilt für die Bedienungszeiten.

Mit Hilfe des M/M/c/GD/K/K-Warteschlangenmodells (c<=K) werden die Leistungskennwerte des Systems bestimmt.

Das zugrundeliegende Modell wird auch als Machine-Interference-Modell bezeichnet.

Ansicht:

Literatur:

- Taha (2003)


Copyright ©2009 POM Prof. Tempelmeier GmbH All rights reserved. | Unternehmen | Kontakt | Impressum |