Home Produktions-Management-Trainer 2008 ÜbersichtTaktische PlanungOperative PlanungVerschiedenesEnglish Pages
 

Klassisches Transportproblem

Es wird das klassische Transportproblem exakt gelöst.

Symbole:

b(i) Angebotsmenge von Lieferort i
d(j) Bedarfsmenge in Nachfrageort j
x(i,j) Transportmenge von i nach j
ds(j) Kostendifferenz in Spalte j (Vogel'sche Approximationsmethode)
dz(i) Kostendifferenz in Zeile i (Vogel'sche Approximationsmethode)
u(i) Dualvariable der Zeile i (MODI-Methode)
v(j) Dualvariable der Spalte j (MODI-Methode)

Zur Bestimmung einer Startlösung wird die Vogel'sche Approximationsmethode eingesetzt. Darauf aufbauend wird dann nach der MODI-Methode die optimale Lösung errechnet.

Alle Zahlenangaben müssen ganzzahlig sein.

Falls die Summe der Angebotsmengen nicht mit der Summe der Nachfragemengen übereinstimmt, wird entweder ein Dummy-Anbieter oder ein Dummy-Nachfrager eingeführt. Die entspechenden Kostenkoeffizienten werden auf 9999 gesetzt.

Das klassische Transportproblem ist ein Teilproblem des diskreten Standortproblems , das für jede Standortkombination gelöst werden muß.

Ansicht:

Literatur:

- Domschke/Drexl (2007)

Copyright ©2009 POM Prof. Tempelmeier GmbH All rights reserved. | Unternehmen | Kontakt | Impressum |